Gülle- und Festmistbehandlung

Urgesteinsmehl kann zur natürlichen Güllebehandlung und Festmittelbehandlung verwendet werden.

Güllebehandlung:
Durch das Einblasen (bei laufendem Rührwerk) von Diabas-Urgesteinsmehl in die Gülle erreichen Sie folgende Verbesserung:

  • Das sehr feine Mehl erzeugt eine riesige Oberfläche und setzt den Sauerstoffprozess in Gang
  • Der schädliche Fäulnisprozess wir gestoppt und der Verrottungsprozess wird beschleunigt
  • Ammoniak wird gebunden
  • Die Gülle wird homogener und pflanzenverträglicher
  • Die Gülle erfährt eine Anreicherung mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen

Die Anwendung von unserem Diabas-Urgesteinsmehl zur Gülleaufbereitung ist sehr preiswert, unkompliziert und ökologisch äußerst sinnvoll. Anwendung ca 3 to /100 cbm.

Festmistbehandlung:
Das feine Diabas-Urgesteinsmehl wird mit dem Silofahrzeug zum Mist ausgeblasen und muß dann vermengt werden. Sehr bald wird der Mist "milder" und die Verrottung wird beschleunigt. Mit dem Mist bringen Sie dann wertvolle Mineralien und Spurenelemente aus.