EASYPHALT BASIC Kaltasphalt 0-5 mm


EASYPHALT® BASIC - der kostengünstige Kaltasphalt für die schnelle Asphaltreparatur

  • nicht reaktiver Kaltasphalt
  • Kaltasphalt für provisorische Ausbesserungsarbeiten auf gering belasteten Verkehrsflächen
  • lufttrocknend und einfache Verarbeitung ohne Vorkenntnisse
  • gebrauchsfertig, lösemittelfrei und sofort nach Einbau verkehrstauglich
  • Lagerfähigkeit von 12 Monaten
  • Körnung 0-5 mm, für Einbautiefen von 2-4 cm
Teilen
Item Number:
21,90 €
Inkl. 16% Steuern, inkl. Versandkosten
Inhalt: 25,00 kg (0,88€ / kg)
Versandmethode:
Auf Lager
Lieferzeit
3 - 7 Werktage

EASYPHALT® BASIC Kaltasphalt - die richtige Wahl bei provisorischen Ausbesserungsarbeiten

EASYPHALT® BASIC ist ein Kaltmischgut für gering belastete Verkehrsflächen. EASYPHALT® BASIC eignet sich besonders zur provisorischen Ausbesserungen von Straßen mit geringer Verkehrsbelastung, Nebenstraßen oder Gehwegen.

Der Kaltasphalt wird in wiederverschließbaren Eimern zu je 25 kg Inhalt geliefert. Die Körnung von 0-5 mm des Materials ermöglicht ein einfaches und sicheres Ausbessern bis zu Einbautiefen von 4 cm. Der 25 kg-Eimer Kaltasphalt ist somit für eine Fläche von 1,0 m² bei einer Einbautiefe von 1 cm ausreichend. EASYPHALT® BASIC kann ganzjährig und bei Temperaturen von -20 °C bis + 45 °C eingebaut werden.

Wichtiger Anwendungshinweis:

EASYPHALT® BASIC Kaltasphalt ist ein reiner Reparaturasphalt und ist daher nur für provisorische Ausbesserungen auf wenig belasteten und kleinen Flächen, wie Schlaglöchern oder Rissen geeignet. Für die dauerhafte Ausbesserung oder zur Verfüllung von größeren Flächen, empfehlen wir die Profi-Variante EASYPHALT® PRO.

Wieviel EASYPHALT® Kaltasphalt benötige ich für meine Reparatur?

25 kg Kaltmischgut reichen für eine Fläche von 1 m², wenn Sie den Kaltasphalt 1 cm stark auftragen.

Wie verarbeite ich EASYPHALT® Kaltmischgut?

EASYPHALT® eignet sich zur Reparatur von Straßen, Parkplätzen, Gehwegen und Firmenflächen. So können Schlaglöcher als auch Risse im Asphalt behoben werden. Bei Kanalarbeiten dient der Kaltasphalt als Anschlussmaterial für Gullydeckel.
EASYPHALT® kann ganzjährig bei Temperaturen von -20°C bis + 45°C verarbeitet werden. Vor Beginn der Ausbesserungsarbeiten sollte der Kaltasphalt bei Raumtemperatur gelagert werden, damit er geschmeidig wird.

Der Kaltasphalt wird in nur 3 Arbeitsschritten eingebaut:

1. Vor dem Einbau ist der Untergrund zu reinigen. Schicker Mineral empfiehlt dafür einen handelsüblichen Straßenbesen.
2. Mit einer Schaufel die benötigte Menge Kaltasphalt leicht überhöht  einbringen und mit einem Rechen verteilen.
3. Bei EASYPHALT® BASIC bitte kein Wasser zufügen. Alle EASYPHALT® Produkte mit einer Rüttelplatte oder Handstampfer verdichten. Die Fläche kann unmittelbar nach dem Einbau für den Verkehr freigegeben werden

Wie muss EASYPHALT® gelagert werden?

EASYPHALT® BASIC Kaltasphalt kann 12 Monate im verschlossenen Transporteimer gelagert werden.

Ist EASYPHALT® umweltfreundlich?

EASYPHALT® besteht aus umweltschonenden Rohstoffen, ist umweltfreundlich, lösemittelfrei und recyclingfähig. Das Bindemittel ist nicht wasserlöslich, teerfrei und enthält auch keine anderen Steinkohleteerpeche bzw. polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK).

EASYPHALT® Kaltasphalt steht für Qualität

Die Herstellung erfolgt unter strengen Qualitätskontrollen. So sind alle EASYPHALT® Produkte nach DIN 18200 zertifiziert. Die Qualitätsanforderungen werden durch den TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH stetig fremdüberwacht.

Mehr Informationen
Material Kaltasphalt
Marke EASYPHALT
Blog Posts (2)