Versandarten

Es gelten folgende Bedingungen:

Versandbedingungen

Die Lieferung erfolgt nur im Inland (Deutschland).

 

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Wir berechnen keine Versandkosten.

 

Versandoptionen und Lieferfristen

 

Paketversand

Produkte bis 25 kg schicken wir Ihnen per DHL-Paket. Bestellen Sie z. B. 50 kg, so liefern wir Ihnen zwei Pakete zu je 25 kg.

Wir beliefern Sie deutschlandweit versandkostenfrei. Die Lieferzeit beträgt ein bis drei Werktage nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit, den Sie bestellt haben.

 

Lieferung von Big Bags und Palettenware

Unsere Big Bags werden auf Palette per Spedition geliefert. Gleiches gilt für die Lieferung von Säcken/Paketen ab einer Bestellmenge von mindestens 20 Stück auf Palette. Die Entladung erfolgt standardmäßig per Hubwagen frei Bordsteinkante, also bis zum Gehweg.

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, beträgt die Lieferzeit für Speditionsware zwei bis zehn Werktage, je nach bestellter Menge und Speditionsauslastung. Samstags sowie an Sonn- und Feiertagen findet keine Auslieferung statt. Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit, den Sie bestellt haben.

Bitte teilen Sie uns bei Bestellung Ihre Telefonnummer mit, sodass die Spedition Sie vor der Anlieferung anrufen kann.

Spezielle Lieferwünsche bitten wir vorab mit uns abzustimmen. Mit genügend Vorlaufzeit und eventuellem Preisaufschlag, können wir einen festen Liefertermin oder die Entladung der Big Bags per Kran arrangieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Käufer eine problemfreie Anlieferung der Ware gewährleisten müssen.

Die Zufahrt muss mindestens 3 m breit, 2,8 m hoch und für schwere LKW geeignet sein. Zusätzlich benötigt der LKW genügend Platz zum Rangieren.

Da unsere Big Bags inklusive Palette über 1.000 kg wiegen können, muss auch der Untergrund für die Entladung geeignet sein. Die Entladung kann nur auf ebenerdigem, stabilen Grund stattfinden. Aufgrund des Eigengewichts kann die Palette mit Big Bag nicht über Gras-, Kiesflächen oder anderen instabilen oder hügeligen Untergrund transportiert werden. Bitte klären Sie bei Fragen vor Ihrer Bestellung eventuelle Besonderheiten und Liefermöglichkeiten mit uns ab.

Unsere Fahrer laden die Big Bags gerne auch z.B. in Ihrer Einfahrt ab, soweit die notwendigen An- und Abfahrtsvoraussetzungen gegeben sind. Der Fahrer des LKWs kann vor Ort eine Beurteilung des Wunschabladeorts vornehmen. Es bleibt der Entscheidung des Fahrers überlassen, ob er an Ihrem Wunschort entlädt. Sollten die Bedingungen für ein sicheres und problemfreies Entladen nicht erfüllt sein, kann der Fahrer den nächsten geeigneten Entladeort auswählen, bzw. vertragsgemäß an der Bordsteinkante entladen.

Sollten Sie zum Lieferzeitpunkt nicht vor Ort sein, akzeptieren Sie eine unbeaufsichtigte Lieferung Ihrer Ware.

 

Lieferung von losem Schüttgut

Einige unserer Schüttgüter liefern wir auch lose per LKW. Unsere kleinsten LKW transportieren 10 Tonnen. Das ist im Regelfall auch die Mindestbestellmenge für eine Lieferung von loser Ware. Diese liefern wir gewöhnlich in einem Radius bis 250 km Entfernung. Wir befinden uns in Bad Berneck, nahe der Autobahn A9 bei Bayreuth.

Sie sind sich nicht sicher, ob eine Anlieferung möglich ist? Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne.

Auch bei der Lieferung von losem Schüttgut müssen Sie dafür Sorge tragen, dass eine problemfreie Anlieferung der Ware gewährleistet ist:

Die Zufahrt muss mindestens 3 m breit, 2,8 m hoch und für schwere LKW geeignet sein. Zusätzlich benötigt der LKW genügend Platz zum Rangieren. Die lose Ware wird vom LKW gekippt, der Untergrund des Abladeorts sollte deshalb möglichst unempfindlich und stabil sein.

 

Selbstabholung

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

 

Haben Sie sonstige Fragen rund um das Thema Lieferung? Gerne sind wir unter 09273 / 997 – 35 für Sie da. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@schicker-mineral.de.