Korund

Korund

Strahlofix Normalkorund FeSi

Strahlofix Normalkorund FeSi ist ein eisenhaltiges, schweres und sehr robustes Mehrwegstrahlmittel.
Fe steht für Ferrum / Eisen und Si steht für Silizium.

Härte nach Mohs 9.

Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
  1. strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 0,12-0,25 mm
    strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 0,12-0,25 mm
    29,90 €
    Inkl. 19% USt., inkl. Versand
    1.20 / kg
  2. strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 0,25-0,50 mm
    strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 0,25-0,50 mm
    29,90 €
    Inkl. 19% USt., inkl. Versand
    1.20 / kg
  3. strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 0,50-1,50 mm
    strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 0,50-1,50 mm
    29,90 €
    Inkl. 19% USt., inkl. Versand
    1.20 / kg
  4. strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 1,00-1,50 mm
    strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 1,00-1,50 mm
    29,90 €
    Inkl. 19% USt., inkl. Versand
    1.20 / kg
  5. strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 1,00-2,00 mm
    strahlofix Normalkorund FeSi Strahlmittel 1,00-2,00 mm
    29,90 €
    Inkl. 19% USt., inkl. Versand
    1.20 / kg
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite

Korund zum Sandstrahlen bei Schicker Mineral

Strahlmittel sind Hilfsstoffe, die beim Sandstrahlen (eigentlich Druckluftstrahlen mit festem Strahlmittel) verwendet werden. Zum Einsatz kommen Strahlmittel im Bereich der Lackiererei, Cartuning und im Hobbybereich. So dienen Strahlmittel beim Sandstrahlen zur Oberflächenbehandlung, Oberflächenveredelung oder zum Verfestigungsstrahlen, bei dem die Oberfläche des Werkstückes verdichtet wird. Zur Anwendung kommt das Sandstrahlen bei der Entfernung von Farb- und Lackresten von Holz. Aber auch eine Reinigung bei Metalloberflächen ist möglich. Auch die Bearbeitung von elektronischen Teilen, Zahnprothesen und Kunststoffgegenständen sind mit diesem Verfahren möglich. Außerdem können Ablagerungen bei Fassaden oder an Beton entfernt werden.

Je nach Werkstück und der gewünschten Bearbeitung ergeben sich unterschiedliche Empfehlungen für hochwertige Strahlmittel. So wird z.B. zwischen Einwegstrahlmitteln (EwSM) und Mehrwegstrahlmitteln (MwSM) unterschieden. Möchte man die Oberfläche des Materials stark abtragen, empfiehlt Schicker Mineral ein Schlackestrahlmittel, da es sehr gute abrasive (ablösende und forttragende) Eigenschaften aufweist. Soll die Oberfläche des Werkstückes nur poliert werden, oder darf das Werkstück nicht rosten, sind hier Glasgranulate oder Nussschalengranulate die erste Wahl.

Unsere Sandstrahlsets beinhalten zusätzlich die Sandstrahlpistole SP200.