Kräuterschilder aus Schiefer und Flusskieseln selber machen

Filtern nach:

Folge uns auf Social Media

  • Keinen neuen Beitrag mehr verpassen
  • Kostenlose Inhalte & Anleitungen sichern
  • Aktionen & Rabatte als erster mitkriegen
Inhaltsverzeichnis:

Besonders Kochbegeisterte haben an einem eigenen Kräuterbeet im Garten ihre Freude. Beim Einsetzen der ersten Pflänzchen hat man sicherlich noch Überblick über das Kräutersortiment. Doch wenn sich das Kräuterbeet nach und nach füllt, wird es zunehmend schwerer, das richtige Kraut auf Anhieb zu finden. Abhilfe schaffen praktische Kräuterschilder.

Wetterfeste Kräuterschilder für draußen kann man ganz einfach und günstig selber machen. Unsere DIY-Idee: Kräuterschilder aus Steinen.

Was du zum Kräuterschilder basteln benötigst

  • Steine deiner Wahl (z.B. Schiefer oder Flusskies)
  • Wasserfeste Farben oder Permanentmarker
  • Eine einigermaßen leserliche Handschrift

So gelingen die DIY-Kräuterschilder

Suche dir ein paar schöne Steine, die du für die Kräuterschilder für den Garten verwenden möchten. Theoretisch könnten alle Steine beschriftet werden. Einfacher hast du es aber mit flachen, plattigen Steinen, da auf einer geraden, glatten Fläche Worte und Zeichnungen leichter aufzubringen sind als auf kantigen oder krummen Steinen. Schiefersteine oder flache Flusskiesel eignen sich besonders gut.

Material für Kräuterschilder aus Stein

Bevor du anfängst kreativ zu werden, wasche die Steine gut mit Wasser ab. So werden Gesteinsstaub und andere Verunreinigungen entfernt. Das ist wichtig, damit die Farbe nachher gut auf den Steinen hält. Anschließend lässt du die Steine komplett trocknen.

Nun geht es an den kreativen Teil - wir bemalen oder beschriften die Steine. Um die Kräuterschilder wetterfest zu machen, achte darauf, wasserfeste Farben zum Bemalen zu benutzen. Wetterfeste Acrylfarbe ist die richtige Wahl, wenn du mit dem Pinsel arbeiten willst. Wer mit dem Stift besser umgeben kann als mit Pinsel und Farbe, für den gibt es wetterfeste Acrylstifte oder wasserfeste Permanentmarker. Um die Stein-Kräuterschilder dauerhaft noch besser gegen Regen, Schnee und Sonneneinstrahlung zu schützen, kannst du die Steinschilder am Schluss zusätzlich mit Klarlack versiegeln.

Bemalte Kräuterschilder aus Stein

Wenn alles trocken ist, kannst du die Steine an ihren neuen Platz im Kräuterbeet bringen. Fertig sind die Flusskiesel- oder Schiefer-Kräuterschilder!

Wer ein bisschen künstlerisches Talent besitzt, kann die Kräuterschilder auch prima zu Gemüseschildern umfunktionieren. Statt dem Namen der Pflanze sorgt das Bild von Zucchini, Tomate, Kürbis und Co. für Klarheit, was da im Beet heranwächst.

Stein Kräuterschilder Oregano und Salbei

Tags: DIY, Garten
Passende Artikel
Isarkies Zierkies bunt 32-60 mm
Isarkies Zierkies bunt 32-60 mm
Inhalt: 500,00 kg (0,63 € * / kg)
317,49 € *
weitere Größen erhältlich