Lava Urgesteinsmehl


  • für alle Gartenkulturen
  • zur Bodenverbesserung
  • für alle Rasenflächen
  • zur Kompostierung
  • für Wald- und Obstbäume
  • als Tiereinstreu
  • zur Gülleverbesserung
  • gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau (FiBL)
Teilen
Item Number:
13,90 €
Inkl. 19% Steuern, inkl. Versandkosten
Inhalt: 5,00 kg (2,78€ / kg)
Versandmethode:
Auf Lager
Lieferzeit
3 - 7 Werktage
Größere Menge benötigt?
Sie benötigen größere Mengen oder regelmäßige Lieferungen?

Großmengenanfrage

Hinweis: Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Lava Urgesteinsmehl hochfein

Das Lava Urgesteinsmehl dient in erster Linie der Anwendung im heimischen Garten oder in der Landwirtschaft. Es verfügt über ähnliche Eigenschaften wie unser Diabas Urgesteinsmehl - lediglich die Zusammensetzung der mineralischen Inhaltsstoffe weicht geringfügig ab (marginal höhere Anteile an Kieselsäure, Tonerde, Phosphor und Kalium).

Es regeneriert ebenfalls stark beanspruchte Böden und stabilisiert normale Böden. Der hohe Kieselsäureanteil (SiO2) bewirkt eine Festigung der Ton-Humus-Komplexe und begünstigt somit die Wasserhaltung im Erdreich. Durch die zahlreich enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente werden Pflanzen widerstandsfähiger und das gesamte Bodenleben wird biologisch, natürlich unterstützt.
Magnesium und Eisen fördern hierbei im Speziellen die Blattgrünung.

Des Weiteren werden die Spurenelemente von den Pflanzen aufgenommen und gespeichert, was gerade bei Nahrungsmitteln (Gemüse, Obst) eine entscheidende Rolle spielt, da diese durch Verzehr an den Menschen weitergeben werden können. Da das Gesteinsmehl aus Lava geringfügig alkalisch ist, sollte es nicht zur Düngung von Rhododendren, Azaleen, Hortensien, Eriken oder Kamelien verwendet werden.

Anwendung von Gesteinsmehl aus Lava

Lava Urgesteinsmehl ist in ersten Linie ein Bodenaktivator für Garten und Landwirtschaft. Es leistet jedoch auch in anderen Bereichen hervorragende Arbeit. Durch Einstreuen unseres Steinmehls in die Biotonne werden üble Gerüche und Fäulnissäfte zurückgehalten, aber auch Schnecken werden auf natürliche Weise - ohne die Nutzung von chemischen Mitteln - abgewehrt. Durch die Behandlung von Kompost mit Lava-Gesteinsmehl wird die Verrottung beschleunigt und kann als Düngehumus ausgebracht werden.

Das Lava Urgesteinsmehl ist gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau (FiBL).

Mehr Informationen
Material Lava
Marke keine angabe
Schüttdichte (t/m³) 1,6
Blog Posts (7)